LinkedIn folgen

Conformité Européenne

In Übereinstimmung mit europäischen Richtlinien

Sicherheitsanlagen, wie z.B. Dreh- und Schiebetore, sind große schwere Maschinen mit automatischen Bewegungselementen. Täglich passieren viele Fahrzeuge und Menschen diese Maschinen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass alle Sicherheitseinrichtungen den europäischen Sicherheitsanforderungen entsprechen und eine CE-Kennzeichnung haben.

Nachweislich sicheres Produkt

CE steht für Conformité Européenne, oder ‚in Übereinstimmung mit europäischen Richtlinien‘. Die CE-Kennzeichnung ist eine gesetzliche Anforderung für Produkte wie Dreh- und Schiebetore, die auf dem europäischen Markt verkauft werden.

Mit einer CE-Kennzeichnung auf einem Produkt zeigen Sie als Hersteller, dass Sie alle wesentlichen europäischen Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutzanforderungen für Ihr Produkt erfüllen. Wenn Sie als Kunde ein Produkt mit CE-Kennzeichnung kaufen, können Sie daher davon ausgehen, dass Sie ein sicheres Produkt kaufen.

Beweislast bei Schadenersatzansprüchen

Die CE-Kennzeichnung ist eine Sicherheitserklärung. Sie dient daher auch als Beweismittel bei Schadenersatzansprüchen. Die Kennzeichnung sagt jedoch nichts über die Qualität der Anlage aus. Es gibt weitere Richtlinien für Hersteller zur Bestimmung der Qualität.

Verschärfte CE-Kennzeichnung

Sicherheitsanforderungen für die CE-Zertifizierung werden voraussichtlich ab Ende 2021 verschärft. Um Unfälle in Zukunft besser verhindern zu können, müssen Dreh- und Schiebetore noch strengere Sicherheitsanforderungen erfüllen. Das bedeutet aber nicht, dass bestehende Tore mit CE-Kennzeichnung plötzlich unsicher sind.

Für Heras-Produkte gilt die verschärfte CE-Kennzeichnung ab dem 1. Juli. Lesen Sie mehr über die wesentlichen Elemente für ein sicheres Tor, was Sie jetzt tun können und wie Sicherheitsanlagen CE-konform bleiben in die Geschichten:

Lesen Sie mehr überTorsicherheit

Wie Sie sicherstellen, dass Sicherheitsanlagen vollständig CE-gekennzeichnet sind

Weiterlesen

Verschärfung der europäischen CE-Kennzeichnung für Sicherheitseinrichtungen: Was genau bedeutet das?

Weiterlesen

Die Risiken eines automatischen Tores und wie diese vermieden werden können

Weiterlesen

Die Essenz für ein sicheres Tor: von der Produktion über die Installation bis zur Verwendung

Weiterlesen

4 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Ihr eigenes Tor wussten

Weiterlesen

Häufig gestellte Fragen
Verschärfte CE-Kennzeichnung ab Ende 2021

Werden bereits installierte Toranlagen unsicher?

Ihre derzeitigen CE-gekennzeichneten Toranlagen sind nach wie vor völlig sicher, vorausgesetzt, sie werden protokollkonform gewartet. Die Anpassung Ihrer Toranlagen ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Bin ich für die Sicherheit von Toren verantwortlich?

Als Eigentümer sind Sie für die Wartung und den Erhalt der Sicherheit der Anlage verantwortlich. In der Praxis stellen wir oft fest, dass sich die Eigentümer dessen nicht bewusst sind. Das hat zur Folge, dass ein Tor erst dann gewartet wird, wenn das Tor nicht mehr funktioniert oder, noch schlimmer, eine unsichere Situation verursacht hat.

Wie sieht es mit der Sicherheit der Tore aus?

Bei Heras steht die Sicherheit an erster Stelle! Wenn Sie ein Tor von Heras kaufen, können Sie sicher sein, dass dieses Tor den aktuellen CE-Anforderungen entspricht und somit sicher genutzt werden kann.

Wenn Sie einen Servicevertrag haben, überprüfen unsere Servicetechniker bei der jährlichen Wartung die Sicherheit und ob das Tor noch den Anforderungen entspricht.

Warum brauche ich Service und Wartung?

Ein Tor steht oft jahrzehntelang auf Ihrem Grundstück und ist durch die vielen Bewegungen und Einflüsse von außen einem Verschleiß unterworfen. Je früher Sie mit der Wartung Ihres Tores beginnen, desto mehr verlängern Sie seine Lebensdauer. Durch die regelmäßige Kontrolle Ihres Tores durch einen Servicetechniker verringern Sie außerdem das Risiko von Fehlfunktionen und unsicheren Situationen.

Benötigen Sie Beratung und Unterstützung bei Ihrer Perimeterschutzlösung?
Fordern Sie eine Beratung mit einem unserer Experten an.

Schiebetore

Ein Schiebetor, das sicher, schnell und stilvoll ist? Dann lernen Sie die handbetätigten und elektrischen Schiebetore von Heras kennen. Ihr Zaun ist nur mit einem[...]

Mehr Informationen

Speedgates

Das sGate öffnet und schließt sich in Sekundenschnelle und ermöglicht so einen schnellen, kontrollierten Zugang zu einem Ort, während es sich gleichzeitig sicher[...]

Mehr Informationen

Drehflügeltore

Ein Heras-Drehflügeltor ist eine hervorragende Möglichkeit, den Zugang zu Ihrem Standort oder Gebäude zu sperren. Auf diese Weise investieren Sie gleichzeitig in[...]

Mehr Informationen