Kategorien
über heras
Menu
Schließen
Schließen

sGate freitragend

  • Produktdetails

    Dieses Speedgate bietet eine ideale Kombination aus Zugangskontrolle, Sicherheit, Geschwindigkeit und Betriebssicherheit für Standorte mit häufigen Fahrzeugbewegungen, die einen kontrollierten Zugang erfordern.
    Das sGate Freitragend ist ideal für Orte, an denen:

    • Eine Öffnungshöhe frei wählbar ist
    • Eine Laufschiene nicht in den Fahrweg eingelassen werden kann (z.B. Sand, Steine, Unrat, die den Weg verschmutzen)
    • Sich das Tor in eine bestehende Zaunanlage integrieren lassen muss
    • Öffnungsgeschwindigkeit bei optimaler Sicherheit unerlässlich sind

    Das Tor ist in einer Vielzahl von Breiten in einflügeliger und doppelflügeliger Version erhältlich und kann genau auf die Anforderungen Ihres Standorts zugeschnitten werden. Langlebige und wartungsarme Komponenten sorgen für Qualität und Kontinuität. Zur Gewährleistung einer absolut glatten Oberfläche und eines hervorragenden Gesamtbildes wird jede beschichtete Version des sGate, gemäß EN 5254, mit einem Epoxy-Primer und einer Pulverbeschichtung versehen.

    Die Torantriebe (mit Notentriegelung) sind in den/die Pfosten eingebaut und über eine/zwei verschließbare Servicetür(en) zugänglich. Die doppelte Antriebswelle sorgt für eine optimale Kraftverteilung vom Motor zum Torflügel. Sichere Bewegungen werden durch zwei Lichtschranken-Sets gewährleistet, die zur Vermeidung von Störungen ihren jeweils eigenen Funk-Kanal haben. Spezielle Sicherheitsleisten verhindern Quetschungen an den Verbindungsstellen.

  • Downloads

    Fundamentplan sGate freitragend 1-flgl. Rechts Fundamentplan sGate freitragend 1-flgl. Links Fundamentplan sGate freitragend 2-flgl. bis 6m Fundamentplan sGate freitragend 2-flgl. > 6m Montageanleitung sGate Betriebsanleitung sGates Technisches Datenblatt für Auftragsannahme Konformitätserklärung DoC 1021.06_NL_EN_DE_FR Leistungserklärung DoP 2003.05