Kategorien
Schließen
Menu
über heras
Schließen
Schließen

Schiebetor uGate

  • Produktdetails

    Das uGate ist unser Tor für besondere Dimensionen. Das Aluminium-Schiebetor wurde speziell für den Einsatz bei großen Zugängen entwickelt. Zugänge von bis zu 12 m Breite in der einflügeligen Variante und gewaltige 24 m in der zweiflügeligen Variante lassen sich mit dem uGate problemlos sichern. Dies ist von besonderem Vorteil beispielsweise bei Geländen mit großflächigen PKW- und LKW-Zufahrten.

    Type_tested

    Das uGate ist TÜV Baumuster zertifiziert nach DIN EN 13241-1/A1:2011 und EN 60335 -2-103/A11:2009.

    Trotz seiner großen Ausmaße ist das uGate ein Leichtgewicht. Möglich macht das seine besondere Architektur aus reinen Aluminiumbauteilen. Ein profilierter Aluminiumquerträger, der von zwei Spanndrähten durchzogen wird, bildet das „Rückgrat“ der Torkonstruktion. Aluminiumstäbe formen indes den Torkörper. Sie werden vertikal durch den unten liegenden Querträger geschoben und arretiert. Im oberen Bereich werden diese durch ein Rechteckprofil zusammengehalten.

    Sein modulares Baukastensystem macht das uGate effizient in Montage und Logistik. In nur 20 Tagen wird das Tor produziert und aufbaufertig geliefert. Ein weiterer Vorteil der modularen Bauweise: Instandsetzungen beispielsweise durch Unfallschäden sind einfach und kostengünstig durchzuführen, da Einzelteile separat ausgetauscht werden können.

    Je nach Einsatzzweck und persönlichem Wunsch ist das uGate sowohl als manuell bedienbares Leichtlauf-Tor erhältlich oder als antriebsunterstützte Ausführung in zwei Motorisierungsvarianten (Totmann/Impuls-Schnelllauf) verfügbar. Die Laufgeschwindigkeit von ca. 0,45 m/Sek in der Schnelllaufvariante ermöglicht ein schnelles Öffnen und Schließen des Tores. Insbesondere bei großen Bauweiten führt dies zu erheblicher Zeitersparnis, deutlich verringerten Wartezeiten und erhöhter Sicherheit.

    Langsame Tore werden an diesem Punkt oft buchstäblich zur Sicherheitslücke, da sie wesentlich mehr Zeit benötigen, um vollständig geöffnet oder geschlossen zu werden. Anders das uGate: Eine 12 Meter große Einfahrt lässt sich in der Totmann-Variante in ca. 75 Sekunden öffnen oder schließen. In der Impuls-Schnelllaufvariante verringert sich dieser Zeitaufwand sogar noch einmal deutlich. Das heißt, die Einfahrt lässt sich in nur ca. 30 Sekunden vollständig öffnen oder schließen. Durch die Kombination von effektivem Antrieb und leichter Bauweise ist das uGate im laufenden Betrieb jederzeit punktgenau zu stoppen. Zusätzlich sorgt die moderne Antriebstechnik mit integrierter Mikroprozessorsteuerung für einen geräuscharmen und zuverlässigen Betrieb.