Kategorien
über heras
Menu
Schließen
Schließen

Lärmschutzwände

Übersicht unserer Produktkategorien

Mobilität ist ein wichtiger Motor unserer Wirtschaft und ein Grundbedürfnis der Menschen. Der Verkehr verursacht jedoch viele Probleme, die Mensch und Umwelt schädigen. Aus repräsentativen Umfragen des Umweltbundesamtes ergibt sich, dass der Straßenverkehrslärm mit Abstand als der größte Störfaktor empfunden wird. Lärmschutz ist in den Städten und im Privatbereich ein elementares Thema.

Heras hat sich dieses Problem angenommen und bietet ein breites Sortiment an Lärmschutzwänden für unterschiedlichste Bereiche und Anwendungen an.

Begrünbare Lärmschutzwände Koko wall

  • Die Kokosoberfläche wird durch die natürliche Grünverkleidung geschützt
  • Durch die Bepflanzung erfolgt eine Bindung von Feinstaub im innerstädtischen Bereich und somit auch eine Verbesserung der Luftqualität
  • Zudem assimilieren die Pflanzen CO² und werten die Wand optisch auf

Zu unseren begrünbaren Lärmschutzwänden zählen die Systeme: Koko wall, Koko wall HA und Koko wall lite

Begrünung und Pflege

Eine Bepflanzung verleiht den begrünbaren Lärmschutzwänden nicht nur optische Akzente, sondern schützt auch die Kokosfasern vor Witterungseinflüssen. Eine Auflistung geeigneter Pflanzen stellen wir als Download auf dieser Seite zur Verfügung. Die Kokosfasern werden aufgrund der Sonneneinstrahlung im Laufe der Zeit ausbleichen. Die Wände behalten dennoch ihre natürliche Ausstrahlung. Wir empfehlen, die (noch) nicht begrünten Teile der Wand mit entsprechenden Holzpflegeölen zu schützen.

Hocheffektive Noise Reducer Lärmschutzwände

Noise Reducer ist ein leichtes und effektives Lärmschutzwandsystem mit sehr guten Schallschutz- und Absorptionswerten und nur geringer Baubreite. Als Weiterentwicklung der bekannten Koko wall – Serie kommt dieses Produktreihe gänzlich ohne
zwingend notwendige Begrünung der Kokosflächen aus. Je nach Einsatzbereich stellt Ihnen Heras zwei unterschiedliche Lärmschutzwandtypen zur Verfügung: Noise reducer HA ist hoch-absorbierendes Lärmschutzelement, welches sich hervorragend für einen Einsatz im öffentlich-kommunalen Bereich an stark befahrenen Straßen und Autobahnen, an Spiel- und Sportplätzen, an Industrie und Gewerbeobjekten eignet. Speziell für Wärmepumpen oder an privaten Grundstücken eignet sich die schmalere Noise reducer Lärmschutzwand.

Abgerundet wird das Lärmschutz-Sortiment durch die Lärmschutzwand Bamboo wall als natürlich wirkende Lärmschutzwand, die hocheffektiv den Lärm mindert und zudem durch ihre „warme“ Ausstrahlung ein ideales Gestaltungselement im Privatbereich ist.

Architekten und Planer wissen:

Technische Regeln und Normen im Bereich des Lärmschutzes erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen Hersteller, Bauherrn und Architekten. Neben einer detaillierten Vorplanung ist eine  fachgerechte Projektierung immens wichtig. Das Gesamtpaket dieser Dienstleistungen bietet HERAS maßgeschneidert an.

Alles aus einer Hand: Planung, Lieferung und Montage

Da im Lärmschutzbereich sehr viel Spezialwissen gefragt ist und sowohl gesetzliche als auch technische Anforderungen eingehalten werden müssen, können Bauprojekte in diesem Bereich oft mehrere Jahre Zeit in Anspruch nehmen. HERAS ist Ihr Ansprechpartner während der gesamten Projektlaufzeit! Von den ersten Überlegungen der Bauherren über die Abstimmung mit Architekten und Kommunen bis hin zur Übergabe der fertigen Lärmschutzwand.

Sind Sie auf der Suche nach mobilen Lärmschutzwänden? Dieser Link führt Sie direkt zur Produktseite von Heras Mobilzaun.

Technische Daten im Überblick Aktuelle Referenzliste

Weiterführende Informationen zum Thema „Lärm“:

Was ist Lärm? Informationen vom Umweltbundesamt Verkehrslärmschutz und Förderungen