Kategorien
Schließen
über heras
Menu
Schließen
Schließen

GARDEN WALL

  • Produktdetails

    Das innovative GARTEN-HIGHLIGHT – eine natürliche Kokos-Sichtschutzwand, die einfach zu begrünen ist und zudem noch die Windgeschwindigkeit reduziert.

    GARDEN WALL® besteht aus fertigen Sichtschutzelementen, die zwischen stabilen Stahlträger-Pfosten montiert werden. Eine Reihe sicher fixierte Recyclingkunststoffrohre (Ø 32 mm) sind mit natürlichen Kokosfasern fest ummantelt. Eine stabile Rahmenkonstruktion aus verzinkten Stahlprofilen fasst die einzelnen Kokosstäbe zu einem fertigen Element zusammen. Zusätzlich wird die Innenkonstruktion in der Mitte mit zwei mit Kokosband umwickelten Stahlstangen verstärkt.

    Die GARDEN WALL® ist einfach und schnell montiert, benötigt wenig Platz und ist deshalb ideal für Einzäunung, Gartenabtrennung oder als Sichtschutz an der Terrasse geeignet.

    Eigenschaften und Vorteile der GARDEN WALL®:

    1. Schmal – Elementbreite von nur 4cm
    2. Stabil – eine sehr natürlich aussehende Gartenwand aus langlebigen Kokosfasern in einem besonders soliden Stahlrahmen
    3. Standfest – die Wandelemente werden zwischen den „Doppel-U-Profilen“ der Pfosten montiert und sicher verschraubt
    4. Naturnahe Materialien – im Gegensatz zu herkömmlichen Sichtschutzwänden, werden nur natürliche Materialien verwendet
    5. Optisch ansprechend – mit passender Bepflanzung
    6. Einfach begrünbar – Pflanzen können mit speziellen Klemmen an den Kokosstäben befestigt werden
    7. Flexibel – die Wände können vor Ort einfach und schnell eingekürzt werden
    8. Windschutz – Reduzierung von Strömungsflüssen und Windgeschwindigkeiten

    Eine artgerechte Bepflanzung verleiht der GARDEN WALL® nicht nur optische Akzente, sondern schützt auch die Kokosfasern vor Witterungseinflüssen. Eine Auflistung geeigneter Pflanzen stellen wir als Download zur Verfügung.

    Die Kokosfasern werden aufgrund der Sonneneinstrahlung im Laufe der Zeit ausbleichen. Die Wände behalten dennoch ihre natürliche Ausstrahlung. Wir empfehlen, die (noch) nicht begrünten Teile der Wand mit Holzbeize oder Bankirai-Öl zu schützen.