LinkedIn folgen

Effektive Lösungen gegen Lärmbelästigung

Mobilität ist ein wichtiger Motor unserer Wirtschaft und ein Grundbedürfnis der Menschen. Der Verkehr verursacht jedoch viele Probleme, die Mensch und Umwelt schädigen. Aus repräsentativen Umfragen des Umweltbundesamtes ergibt sich, dass der Straßenverkehrslärm mit Abstand als der größte Störfaktor empfunden wird. Lärmschutz ist in den Städten und im Privatbereich ein elementares Thema.

Heras hat sich dieses Problem angenommen und bietet ein Komplettangebot im Bereich innovativer Sicht- und Lärmschutzwandsysteme für unterschiedlichste Bereiche und Anwendungen an.

Koko Wall, die begrünbare Lärmschutzwand

  • Antigraffiti Oberfläche
  • Schallschutzwerte in der „Top-Kategorie“ der genormten Schallschutzklassen
  • Vollständige Begrünung an beiden Seiten möglich

Koko wall eignet sich als Lärmschutzwand an stark befahrenen
Straßen und Autobahnen, an Spiel- und Sportplätzen, an
Industrie- und Gewerbeobjekten. Die Lärmschutzwand zeichnet
sich durch hervorragende Schallschutzwerte und einem guten
Preis-Leistungsverhältnis aus.

Lärmschutzwand Noise Reducer – Funktional und effektiv

  • Höchste Schallschutz- und Absorptionswerte mit Zertifikat
  • Völlig wartungsfrei ohne Begrünung
  • Ideale Kombination aus Einzäunung, Sichtschutz und Lärmschutz

Durch ihr geringes Gewicht, die geringe benötigte Grundfläche und das leicht montierbare, vorgefertigte Format eignet sich die Noise reducer hervorragend für vielbefahrene Straßen, Schulhöfe und als Lärmschutz vor Maschinenlärm wie Klimaanlagen oder Transformatoren.

Architekten und Planer wissen

Technische Regeln und Normen im Bereich des Lärmschutzes erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen Hersteller, Bauherrn und Architekten. Neben einer detaillierten Vorplanung ist eine  fachgerechte Projektierung immens wichtig. Das Gesamtpaket dieser Dienstleistungen bietet HERAS maßgeschneidert an.

Alles aus einer Hand: Planung, Lieferung und Montage

Da im Lärmschutzbereich sehr viel Spezialwissen gefragt ist und sowohl gesetzliche als auch technische Anforderungen eingehalten werden müssen, können Bauprojekte in diesem Bereich oft mehrere Jahre Zeit in Anspruch nehmen. HERAS ist Ihr Ansprechpartner während der gesamten Projektlaufzeit! Von den ersten Überlegungen der Bauherren über die Abstimmung mit Architekten und Kommunen bis hin zur Übergabe der fertigen Lärmschutzwand.

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine Beratung?
Geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie kontaktieren.