Service Aktion

Wartung während der Garantiezeit? 3 Gründe, warum es absolut sinnvoll ist

Warten Sie Ihr Schiebetor, während Sie eine zwölfmonatige Garantie haben. Nicht notwendig für irgendetwas richtig? Das ist ein häufiger Irrtum. In der Tat gibt es entscheidende Gründe für die Wartung Ihrer Sicherheitslösung während der Garantiezeit. In diesem Blog enthüllt Renate Kerssens, Service Expertin bei Heras, die drei wichtigsten.

Ein Tor muss seinen Job machen. Besonders kurz nach dem Kauf. Wenn das Tor innerhalb eines festgelegten Zeitraums einen Defekt aufweist, für den Heras verantwortlich ist, haben Sie natürlich eine Garantie. In diesem Fall ersetzen wir das defekte Teil oder das gesamte Produkt. Schließlich garantieren wir die Qualität unserer Sicherheitsprodukte. Aber bedeutet diese Garantie, dass Sie nicht auf Ihr Tor schauen müssen? Nein, nein. Sicher nicht. Wir werden Ihnen sagen warum.

1. Halten Sie sich weiterhin an die Gesetzgebung

Ein Tor öffnet und schließt sich viel häufiger pro Tag, als Sie vielleicht denken. Zu all diesen Zeiten können sich Teile wie Zahnräder und Bodenbalken abnutzen. Wenn Sie ein Jahr lang keine Wartung durchführen, haben Sie keinen Einblick in die Schwere dieses Verschleißes. Dies kann sogar Konsequenzen für den Grad haben, in dem Sie die gesetzlichen Vorschriften für Schiebetore einhalten. Jedes automatische Schiebetor muss der CE-Zertifizierung entsprechen, Richtlinien, die die Sicherheit des Tors gewährleisten. Wenn Ihr Tor nicht regelmäßig überprüft und gewartet wird, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Tor weniger sicher ist. Ohne dass du es weißt.

2. Haftungsbeschränkung

Ein durchschnittliches automatisches Schiebetor ist eine Maschine, die leicht rund 700 Kilo wiegt. Angenommen, Ihrem Tor passiert etwas, das zu Schäden an Autos oder sogar zu Körperverletzungen führt. Wenn Sie keinen Servicevertrag haben, haftet in vielen Fällen der Eigentümer des Unternehmens oder der Website. Sie sind auch als Eigentümer gemäß den oben genannten CE-Richtlinien dafür verantwortlich, die Wartungshistorie des Tors einzureichen. Wenn Sie einen Servicevertrag haben, liegt diese Verantwortung teilweise beim Tor-Lieferanten und Sie haben ein ordentliches Wartungsprotokoll.

3. Schnelle Lösung für alle Probleme

Ist dein Tor kaputt? Dies hat dann erhebliche Konsequenzen für Ihren täglichen Betrieb, beispielsweise weil Mitarbeiter oder Lieferanten Ihren Standort nicht betreten können. Darüber hinaus ist Ihre Website nicht mehr optimal vor Eindringlingen geschützt, sodass die Gefahr von Einbruch und Diebstahl größer ist. In einem Servicevertrag definieren Sie eine maximale Antwortzeit für den Tor-Lieferanten. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Site schnell wieder optimal gesichert ist und Sie den täglichen Betrieb schnell wieder aufnehmen können.

Langfristige Vorteile einer frühzeitigen Wartung

Ein Schiebetor befindet sich oft jahrzehntelang auf Ihrem Grundstück. Je früher Sie mit der Wartung Ihres Tors beginnen, desto länger wird die Lebensdauer des Tors. Da ein Techniker Ihr Tor regelmäßig überprüft, verringern Sie auch das Risiko von Fehlfunktionen und unsicheren Situationen.

Keine Sorge um Ihre Sicherheit

Wenn Sie Ihr Tor während der Garantiezeit warten lassen, stellen Sie sicher, dass Sie weiterhin die gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Darüber hinaus beschränken Sie Ihre Haftung bei Unfällen und können sicher sein, dass Sie bei Problemen schnell wieder arbeiten können. Kurz gesagt, indem Sie Ihr Tor warten, investieren Sie in Ihren Seelenfrieden. Auf diese Weise können Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren.

Möchten Sie Ihr Tor warten lassen? Weitere Informationen finden Sie unter heras.de/service